Wie wirkt die Flucht aus einem TV-Studio – psychologisch? Befreiungs-Impuls 59

Befreiungs- und Kommunikations-Psychologie - ist überlebens-notwendig! Die ersten 2 Video-Lektionen. Jetzt erhältlich!

 

Lieber Freund der Befreiungs-Impulse,

 

wenn nicht dieser Auftritt - was dann - zeigt den Handlungsbedarf, die Befreiungs- und Kommunikations-Psychologie endlich als Abwehrwaffe für den Sieg zu trainieren und einzusetzen.

Evolutions-biologisch gesehen - haben wir in Augenblicken der Gefahr 3 Möglichkeiten:
1. sich zu verstecken
2. zu kämpfen
3. zu flüchten

In 2 Wochen sollen die Bürger wählen - und was macht die Spitzenkandidatin der AfD? Sie flüchtet anstatt zu kämpfen.
Sie präsentiert sich dem noch unentschlossenen Bürger psychologisch als schwach, als "Feigling". Warum sollte er eine Partei wählen, die Deutschland retten will - aber die nicht einmal im Wahlstudio Rückgrat und Kampfgeist zeigt?

Die gestrige peinliche Flucht von Alice Weidel aus einem Fernsehstudio wäre nach einem Kommunikations-Training bei mir nicht passiert.
Denn wir trainieren auch die "worst cases" - die schlimmst-möglichen Fälle. Unter Stress-Bedingungen! Denn wir wissen, was der Gegner an Unterstellungen und Unverschämtheiten "im Rohr" hat. Und was die Antworten sind, die wir gemeinsam erarbeiten. Das gilt es, im praktischen Training und "Kopfkino" durchzuspielen.

Und - wie gehen wir in die Offensive?

1. Wir stabilisieren zunächst das eigene Selbstbewußtsein und stellen die Deutungshoheit der Politkaste infrage. Und spielen unsere "Als-ob"-Deutungs-Hoheit aus. Durch Praxisübungen.
2. Wir treiben den Gegner in die Defensive - oder warum sollten wir brav wie in der Schule der selbsternannten Inquisition, Antworten geben? Und über das hingehaltene Stöckchen der Internationalisten springen?
3. Wir machen
"Reframing" - und vieles mehr.

Wir lassen uns nicht von dem angemaßten Deutungsrahmen der Internationalisten täuschen - und einschüchtern! Oder ist die "demokratische Mitte" - der NWO-Einpeitscher und Banken- und Börsen-Freunde Deine Mitte?

Du setzt Deinen Rahmen neu, der die Kräfte als "Mitte" bezeichnet, die die Lebensinteressen des Deutschen Volkes vertreten.
Extremisten sind also die Kräfte, die die Lebensinteressen des Deutschen Volkes mit Füßen treten. Du nimmst also eine Neurahmung der Demokraten-"Wirklichkeit" vor. Du machst ein Reframing. Du steuerst damit die Wahrnehmung der Bürger - und ihre Gefühle und neuen Erkenntnisse in eine neue Richtung. Und auch Dich selbst! Das stärkt auch Dein Selbstbewußtsein!

 

 

Zusammenfassung:

1. Wie Du weißt, sind die Rote und Goldene Internationale 2 Schwestern, die getrennt marschieren und ein gemeinsames Ziel verfolgen: NWO. Ihre Hiwis findest Du in den Parteien und Medien und im Justizapparat.


2. Du weißt ja: "An ihren Taten sollt Ihr sie erkennen".


3. Welche der Errungenschaften der Roten und Goldenen Internationale feierst auch Du - oder auch nicht?

  • Genießt auch Du die Zwangs-Kolonisierung Deutschlands?
  • Feierst auch Du die Mißachtung des Selbstbestimmungs-Rechts des Deutschen Volkes?
  • Wie laut singst Du die Heuchel-Arie über die Menschenrechte?
  • Genießt auch Du die polit-mediale demokratische Zensur und Überwachung? Endlich mit den Globalisten mit Volldampf zurück ins Inquisitions-Mittelalter!? Bist auch Du dabei? Erkennst Du die Parallelität von vor 400 Jahren und heute?
  • Damals hatten die schreibkundigen Vertreter der katholischen Kirche für sich das Monopol der Deutungshoheit aufgebaut, das erst Gutenberg mit seiner Buchdruckkunst aufbrach. Informationen konnten erst dann durch Vervielfältigen vebreitet werden. Heute versuchen die Vertreter der Internationalisten durch Überwachung, Sperren und Zensur ihr Info- und Herrschafts-Monopol der Deutungshoheit im Internet zu sichern. Wie im Mittelalter.

 

 

4. Die Taten der Internationalisten kannst Du in Frageform kleiden. Ironisch bis sarkastisch. Du sprichst damit auch die Gefühle an.


5. Denn Gefühle produzieren - und damit die Menschen am Nasenring zu führen - ist die stärkste und beliebteste Waffe der Internationalisten. Denn die globalistischen Medien und Polit-Darsteller scheuen Argumente wie der Teufel das Weihwasser. Wie sollten sie Dich auch rational überzeugen können, den Weg in die Neue Welt-Sklaven-Ordnung freiwillig anzutreten?


6. Und - auch wir können mit guten und negativen Gefühlen arbeiten...wenn wir wollen.. Um endlich wieder frei zu werden. Von der Fremdherrschaft.


7. Argumente und Gefühle - beides brauchen wir für den Erfolg. Und Reframing - eine Neudeutung der Wirklichkeit, die die Internationalisten ins geradezu Absurde verdreht haben! (Bsp. Gendering...). Wir zerbrechen die Deutungs-Hoheit: inhaltlich und psychologisch.

I. Was ist der „blinde Fleck“im Befreiungs-Kampf? Die
Psychologie – als Waffe!
hier kannst Du bereits zahlreiche Impulse kostenfrei ansehen:
>>> Befreiungs-Psychologie - Lektion 1

In diesem Grundlagen-Webinar erhältst Du einen Überblick zu folgenden Themen:


1. Was ist Globalismus? Das Zusammenspiel der Goldenen und Roten Internationalen.


2. Was ist die Vision der NWO? Was sind die Strategie-Elemente, um die NWO durchzusetzen?


3. Was ist der Kern des Weltanschauungs-Krieges, in dem Du mitten drin bist?


4. Welche Gehirnwäsche- und Zersetzungs-Techniken setzen Internationalisten ein?


5. Was begeistert Dich an der "West-Demokratie"? Der Inhalt oder die Mogelpackung selbst?


6. Bist auch Du jetzt ein Freund der demokratischen Suggestions-Formel?


7. Ist Dir jetzt noch klarer, warum Internationalisten die rationale Argumentation und Diskussion scheuen wie der Teufel das Weihwasser?  Warum "müssen" sie uns mit Suggestionen, Illusionen einlullen und wehrlos machen? Etwa um uns in ihre NWO zu führen...?


8. Hast Du Dir überlegt, bei wem genau Du in der Kommunikation noch stärker auftreten willst? (Familie, Freunde, Gegner,...)


9. Hast Du Dir bereits eine Meinung gebildet, welche Methoden der Befreiungs-Psychologie Dir besonders helfen können - um aus der Psycho-Matrix auszusteigen?  Etwa - durch Einsatz der Befreiungs-Pyramide als Prüfliste, um persönlich und mit Deiner Gruppe noch stimmiger, klarer und wirksamer zu werden? Z.B. die Vision und Weltanschauung klarer zu machen!


10. Was hältst Du vom Einsatz von noch mehr Fragen, um den Gegner in die Defensive zu treiben?


11. Hast Du inzwischen Humor, Ironie, Sarkasmus eingesetzt - im Umgang mit Kampfbegriffen? Und bei Angriffen des Feindes?


12. Hast Du den Feind bereits getestet - durch das Reframing von demokratischen Suggestionen? Um so die
Anmaßungen des Feindes und seine Deutungshoheit auszuhebeln...?


13. Hast Du "Testimonials" (Zeugnisse Dritter) bereits eingesetzt, um z.B. den "Schuld-Komplex" abzuschütteln...?
...
Den Vortrag kannst Du Dir noch einmal in Ruhe ansehen und nacharbeiten, wenn Du magst...:
Hier ist das Video: >>> Befreiungs-Psychologie - Lektion 1 (kostenfrei)

II. Die Befreiungs-Psychologie. Der Weg in die Freiheit.
Hier kannst Du weitere Impulse ansehen: >>> Bestellung des Videos Lektion 2

Im Webinar Nr.2 haben wir 2,5 Stunden miteinander verbracht. Und ein umfangreiches Programm abgearbeitet.


In der Lektion 2 haben wir folgende Themen vertieft:
1. Rückblick: Detail-Fragen aus Lektion Nr.1.


2. Was ist "Framing" - Rahmung von Themen, Inhalten...?


3. Wie kommt Dein „Modell von Welt“ zustande?


4. Wie entstehen Überzeugungen - „Glaubenssätze“? Wie steuert Dich der Feind?


5. Welche Projektions-Techniken des Feindes begeistern Dich besonders?


6. Re-Framing - auch die Deutungsrahmen des Feindes können wir und werden wir ausgehebeln.


7. Wie arbeitest Du mit der Befreiungs-Pyramide. Es ist Deine Prüfliste im Befreiungsprozeß. Für Dich. Deine Gruppe. Und mit umgekehrten Vorzeichen kannst Du auch den Feind studieren: seine Vision usw.

 

 

In dem Preis von 15 Euro ist als Bonus mein Buch "Deine 4 Bewußtseins-Ebenen - Die Kampfzonen der Internationalisten" enthalten. Das E-Book gibt es also kostenfrei dazu!

 

Hier geht es zur >>> Bestellung des Videos Lektion 2

Die kritischen Bemerkungen zur AfD-Spitze in diesem Impuls 59 bedeuten nur eines: verschleudert nicht die Potentiale! Macht Euch kommunikations-psychologisch fit! Wählt AfD - um mit mehr Bundestagsabgeordneten mehr medialen Raum denjenigen zu geben, die einen grundlegenden Wandel in diesem Land wollen. Die "kulturelle Hegemonie" der Internationalisten gilt es aufzubrechen! FDP 2.0 brauchen wir nicht.

Für heute verbleibe ich mit

Deutschem und Europäischem Befreiungs-Gruß

Wolfgang R. Grunwald



Melde Dich an! Hier! Zum Newsletter!

Nach der Bestätigung erhalten Sie kostenfrei die 16-seitige Zusammenfassung des E-Book "Gehirnwäsche-Techniken" und das Inhaltsverzeichnis des Buches. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Eine Nutzung Ihrer e-mail-Adresse beschränkt sich ausschließlich auf Informationen innerhalb des Newsletters über Veranstaltungen mit und Neuerscheinungen von W.R.Grunwald. Dieser werblichen Verwendung können Sie jederzeit widersprechen. (§7 Abs.3 UWG).