Globalismus und Versklavung oder Re-Nationalisierung und Befreiung! Was willst Du? Befreiungs-Impuls Nr. 43

 

 

Lieber Freund der Befreiungs-Impulse,

Donald J.Trump hat bereits in den ersten Tagen seiner Präsidentschaft Pflöcke eingeschlagen, die einmalig für die USA - und gegen die Globalisten gerichtet sind. Auch nach der Wahl heulen und hetzen die internationalistischen Hiwis weiter und weiter...

Wir befinden uns einem Weltanschauungs-Krieg.
Jetzt werden die beiden Kriegs-Parteien in aller Klarheit für uns sichtbar: die Heuschrecken - das Finanz-Kapital gegen die Völker!

 

 

Die Re-Nationalisierung durch Präsident Trump in den verschiedenen Lebens-Bereichen in den USA kommt voran: z.B. Arbeitsplätze in USA für Amerikaner. Und beflügelt so auch als Steilvorlage die Befreiungs-Bewegungen in Europa.

Die Besatzungs-Regime, die Marionetten der Globalisten in Europa werden nicht mehr länger der Kernfrage ausweichen können:

Wessen Interessen verfolgen die NWO-Hiwis hier? Die der Globalisten, der Banken und Börse - oder die des Deutschen Volkes?

 

 

 

 

Die "Kernwaffe" der Globalisten gegen die Befreiungs-Bewegungen ist ihr Kommunikations-Konzept Täuschen und Tarnen und Einlullen und Wehrlos-machen. Wie im letzten Befreiungs-Impuls beschrieben - werden auf diese Weise die 6 Vernichtungs-Strategien zur Schaffung der NWO aus Deiner Wahrnehmung entfernt bzw. neu gedeutet!

 

 

Doch - was unterscheidet den Feind von uns - in der Kommunikation?
Der Feind hat ein strukturelles Problem: er muß täuschen und sich tarnen und Dich einlullen und wehrlos-machen: 24 Stunden - 7 Tage die Woche - Jahr für Jahr.

Warum?
Wenn der Feind Argumente über den Nutzen und die Folgen seines Regimes
offen z.B. im Fernsehen austauschen müßte - hätte er verloren. Er würde da stehen - wie der Kaiser ohne Kleider. Dies versucht er zu vermeiden - wie der Teufel das Weihwasser.


Die "Kernwaffe" der Globalisten gegen die Befreiungs-Bewegungen Täuschen und Tarnen und Einlullen und Wehrlos-machen - ist also Ablenkung pur!

Und was machen wir - bisher? Wir bleiben auf der Sachebene, der Ebene der rationalen Argumente. Und kommen damit bisher nicht durch - und damit nicht bei den Bürgern an.

 

 

Gefüllt wird das feindliche Kommunikations-Konzept des Täuschen und Tarnen und Einlullen und Wehrlos-machen - mit beliebten Gefühls-Attacken: Ablenkungs-Maschen, Vorwürfen und Schuld-Dogmen - um uns am Nasenring zu führen:

- Feministinnen, ethnische Minderheiten, Schwule, Lesben, Transgender – die Opfergruppen sind 2017 so zahlreich wie nie. Wer sich nicht auf irgendeine Art beleidigt oder diskriminiert fühlt, ist eben bloss normal. Und wir Normalos erhalten schmückende Etikette wie z.B.:

- "Rassisten"
- "Homophobe"
- "Nazis"
...

mit den passenden NWO-Ideologie-Phrasen:
- "Wir sind alle Menschen"
- "Menschheit"
- "universeller Humanismus"
-  die Neue Welt-Ordnung - das Paradies für alle Menschen

-  Dogmen aus Geschichte und Gegenwart, die nicht hinterfragt werden sollen
usw.
.

Nur durch geschicktes Gefühls-Management können die Globalisten uns in ihrer mentalen Sklaven-Matrix gefangen halten. Diese Erkenntnis zwingt uns, auch unsere bisherige Vorgehensweise auf den Prüfstand zu stellen: unsere reine Sach-Argumentation (Argument für Argument) reicht allein nicht mehr.

Fazit:
Wir schlagen ein neues Kapitel auf: neben der Sachargumentation setzen wir unser Gefühls-Management (inklusive NLP) ein, um den Gegner vorzuführen und unsere Deutschen Landsleute für die Befreiung zu gewinnen.
Siehe auch die 42 Befreiungs-Impulse: www.befreiungspsychologie.info/


Das zunehmende Bewußtsein für diese Zusammenhänge fördert inzwischen bei vielen Deutschen auch die schöpferische Kraft, sich innerlich von dem Besatzungsregime zu befreien.

Der Tag der Befreiung selbst - kommt.
Manche haben schon ihre Vision von Befreiung 2020 klar vor Augen.

Nun - auch unsere Väter haben in den letzten 2000 Jahren Deutschland nicht geschenkt bekommen.
Wir müssen schon selbst in die Hände spucken. Nur noch 3 Jahre. Dann haben auch wir es endgültig gepackt!

Eine Möglichkeit, konkret aktiv zu werden - ist, Dich und Deine Gruppe kommunikations-psychologisch in einem Training fit zu machen.
In einem offenen Seminar wie z.B. im April in Weimar. Oder in einem von Dir selbst organisierten Training in Deiner Region.

 

 

Wir schlagen ein neues Kapitel auf: neben der Sachargumentation setzen wir zusätzlich NLP und auch unser Gefühls-Management ein. Siehe auch: www.befreiungspsychologie.info/

 

 

Fazit:

Die Geschichte ist noch nicht zuende.
Daher auch 2017 immer dran denken: Deutschlands Befreiung kommt!

Schritt für Schritt. Jahr für Jahr. Es geht voran im Bewußtwerdungs-Prozeß unseres Deutschen Volkes.
Immer - die Vision im Auge behalten!
Und in die Hände spucken!

 

 

...wenn auch Du Dein Selbstbewußtsein stärken willst - durch noch bessere Beherrschung psychologischer 
   Methoden...
...wenn auch Du kommunikations-psychologisch noch überzeugender werden willst...
...das nächste Psycho-Politische Kommunikations-Training kommt:


1. + 2. April 2017 – nähe Weimar.

Die Zahl ist begrenzt auf 20 Teilnehmer! Interessenten können jetzt buchen.
Der Frühbucherpreis: Euro 70 bis 28.2.2017. Danach Euro 90.

3 Zusatzleistungen sind im Frühbucherpreis enthalten:

Bonus 1: die e-book-Version des Buches „Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie“ - Wert Euro 19
Bonus 2: jeder Teilnehmer erhält alle im Seminar erarbeiteten und gezeigten Bilder
(ca. 100)
- zum Nacharbeiten des Seminars und weiteren Nutzung.

Bonus 3: jeder Teilnehmer erhält das Visions-Plakat "Deutschlands Befreiung. Kommt 2020!" - DIN A 2 (59 x 42 cm) vierfarbig.

Hier ist der Flyer zum download: „EINLADUNG ZUM SEMINAR“ 

Hier weitere Informationen und Seminar-Details und Themen: >>> alle Befreiungs-Impulse ("Newsletter")

Immer mehr (regionale) Gruppen möchten für ihre spezifische Themenstellung eine eigene Kommunikations-Strategie erstellen und / oder nur für ihre Mitglieder ein Psycho-Politisches Kommunikations-Training durchführen.
Wer für seine Gruppe und / oder seine Region ein geschlossenes Tages-Seminar selbst organisieren will - spreche mich an. Als Moderator zur Entwicklung von systemkritischen Kommunikations- und Gruppen-Strategien wie auch als Kommunikationstrainer bin ich seit Jahren unterwegs.

 

Und - es gibt auch die Möglichkeit von Einzel-Coachings für besondere Einzelfälle.
>>> weitere Infos: www.gehirnwaesche.info/training-deutsche-befreiungs-psychologie/

 

Teilnehmer-Stimmen aus den bisherigen Trainings:

 

"Toll!. Danke für das Wochenende, es war stimmig." 
"Danke, war ein sehr gutes und lehrreiches Wochenende"
"es war TOLL - und ich kann es nur weiter empfehlen!!!"

 

Übrigens: jedes Seminar bietet die Möglichkeit der Vernetzung Gleichgesinnter.

Anfragen und Anmeldung: info@gehirnwaesche.info

Für heute verbleibe ich mit
Deutschem und Europäischem Befreiungs-Gruß

Wolfgang R. Grunwald

IGB - Institut für politische Gehirnwäsche-Forschung und Befreiungs-Psychologie.
Strategie-, Kommunikationsberater und NLP-Master. Früher u.a. management-mäßig und lobbyistisch tätig. Buchautor u.a. von "Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker. Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie". 
www.gehirnwaesche.info/  und www.gsm-grunwald.com/

 
Und zum Schluß eine Frage an Dich: "Was ist Dein persönliches Opfer, das Du für die Befreiung unseres Deutschen Volkes - und damit für Dich selbst und Deine Kinder - leistest bzw. leisten willst?"

Und - Wann bist Du dabei?

 



Melde Dich an! Hier! Zum Newsletter!

Nach der Bestätigung erhalten Sie kostenfrei die 16-seitige Zusammenfassung des E-Book "Gehirnwäsche-Techniken" und das Inhaltsverzeichnis des Buches. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Eine Nutzung Ihrer e-mail-Adresse beschränkt sich ausschließlich auf Informationen innerhalb des Newsletters über Veranstaltungen mit und Neuerscheinungen von W.R.Grunwald. Dieser werblichen Verwendung können Sie jederzeit widersprechen. (§7 Abs.3 UWG).